Wissen - Speicherkarte Datenwiederherstellung
Position: Zuhause > Speicherkarte Datenwiederherstellung > Wie können Sie Festplatten-Daten nach dem Formatieren wiederherstellen?

Top 10 Articles:
New Knowledge:
Classification:

Wie können Sie Festplatten-Daten nach dem Formatieren wiederherstellen?


Die Formatierungsbefehle werden normalerweise ausgeführt, um ein neues logisches Laufwerk für die Verwendung nach einer Festplatte mit Fdisked vorzubereiten - das ermöglicht die Installation eines Betriebssystems, von Anwendungsprogrammen und eventueller Benutzerdaten. Wenn Sie eine Festplatte formatieren, löscht das Betriebssystem alle Informationen auf der Festplatte, testet die Festplatte, um sicherzustellen, dass alle Sektoren zuverlässig sind, markiert fehlerhafte Sektoren und erstellt interne Adresstabellen. Sie müssen eine Festplatte formatieren, bevor Sie sie verwenden können.
 
Wenn Sie versehentlich Ihre Festplatte oder einen Datenträger formatieren, der nützliche Dateien enthält, sollten Sie nicht in Panik geraten, Sie können Ihre verlorenen Daten wiederherstellen. Bitwar Datenwiederherstellung Software kann Ihnen helfen.
 
Bitwar Datenwiederherstellung ist eine beste Formatwiederherstellungssoftware, die Ihnen helfen kann, Akten von einer formatierten Festplatte in den schnellen und einfach zu folgen Schritten zu erholen. Es ist mit allen Windows-Versionen kompatibel, einschließlich 10, 8, 7, Vista und XP. Wenn Sie unter Datenverlust durch Festplattenformatierung leiden und versuchen, eine zuverlässige Lösung zur Wiederherstellung von Formularen zu finden, um Ihre Dateien zu retten, genügt ein einfaches Klicken, um die formatierte Festplatte wiederherzustellen und alle verlorenen Daten wiederherzustellen.
 
Für eine erfolgreiche Datenwiederherstellung sollten Sie Folgendes beachten: Sobald die Partition oder Festplatte formatiert ist, sind die Originaldateien noch vorhanden und können problemlos von den neuen Dateien abgedeckt werden. Sobald diese alten Dateien beschädigt sind, können Sie sie nicht mehr öffnen und verwenden, selbst wenn Sie eine Wiederherstellung des Formats durchführen. Das bedeutet, dass Sie formatierte Daten so schnell wie möglich von der Festplatte wiederherstellen müssen.
 
Sie sollten Bitwar Datenwiederherstellung herunterladen und auf Ihrem Computer installieren, befolgen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Daten von formatierter Festplatte wiederherstellen können. Wenn das formatierte Laufwerk ein externes Gerät ist, sollten Sie es mit dem Computer verbinden und es wie eine Festplatte wiederherstellen.
Tipps: Denken Sie daran, keine anderen Dateien zu speichern oder Bitwar Data Recovery auf Ihrer formatierten Partition zu installieren.
 
Wiederherstellen von Daten von formatierter Festplatte
Schritt 1. Wählen Sie Partition oder Gerät
Wenn Bitwar Data Recovery installiert ist, starten Sie die Software. Wählen Sie die Partition oder das Gerät, wo Sie Ihre Dateien wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf "Weiter".
Schritt 2: Wählen Sie den Scan-Modus
Sie können den Modus "Formatierte Wiederherstellung" verwenden, um formatierte Dateien wiederherzustellen, nachdem ein schnelles Format auf einer Partition oder Festplatte ausgeführt wurde. Wählen Sie "Formatierte Wiederherstellung" und klicken Sie auf "Weiter".
 
Wenn unter Formatierte Wiederherstellung keine Dateien gefunden werden, können Sie auf dieser Seite einen Tiefenscan durchführen. Der Tiefenscan wird jeden Sektor der Festplatte durchsuchen, um alle vorhandenen Dateien zu finden. Der Scanvorgang dauert jedoch länger als der Schnellscan und hat nicht den ursprünglichen Dateinamen in den Scanergebnissen.
Wählen Sie die gewünschten Dateitypen, Bitwar Data Recovery kann alle Dateitypen wiederherstellen. Wenn Sie alle Typen wiederherstellen möchten, wählen Sie "Alle Typen auswählen" und klicken Sie auf "Weiter", um den Scanvorgang zu starten.
Während des Scanvorgangs können Sie die Scanvorgänge anhalten und anhalten, um eine Vorschau der gescannten Suchdaten anzuzeigen. Sie können die Scan-Ergebnisse auch exportieren, indem Sie auf Scan-Status exportieren klicken und die Verwendung bei Bedarf importieren.
Schritt 3: Zeigen Sie nach dem Scan alle aufgelisteten wiederherstellbaren Dateien in der Vorschau an. Sie können eine Vorschau nach der anderen anzeigen, um eine selektive Wiederherstellung durchzuführen. Wenn Sie die gewünschten Dateien bestimmt haben, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um sie auf einer anderen Partition oder einem externen Gerät zu speichern.
Vorsicht: Speichern Sie die wiederhergestellten Daten auf einer anderen Partition oder einem anderen Laufwerk als auf dem formatierten, da dies zu Datenüberschreibungen und dauerhaften Datenverlusten führen kann!
Mit der obigen Aktion haben Sie Festplatten-Daten nach dem Format wiederhergestellt.
 
Während die Gründe für Datenverluste auf Festplatten meist physikalischer Natur sind, sind sie manchmal auch auf einen bloßen menschlichen Fehler zurückzuführen. Wenn Ihre Festplatte versehentlich formatiert wurde, sollten Sie den Computer nicht mehr verwenden, nachdem Sie alle nicht benötigten Programme geschlossen haben. Es ist möglich, eine formatierte Festplatte wiederherzustellen, da alle gelöschten Daten immer noch auf der Festplatte gespeichert sind, solange sie nicht durch frische Daten überschrieben werden.