Wissen - USB-Festplatte Datenwiederherstellung
Position: Zuhause > USB-Festplatte Datenwiederherstellung > Beste USB-Datenwiederherstellungssoftware zum Wiederherstellen von gelöschten Dateien vom USB-Flashlaufwerk

Top 10 Articles:
New Knowledge:
Featured Articles:
Classification:

Beste USB-Datenwiederherstellungssoftware zum Wiederherstellen von gelöschten Dateien vom USB-Flashlaufwerk


USB-Flashlaufwerke sind ein übliches Speichergerät zum Speichern von Bildern, Dokumenten, Mitteilungen usw., da sie klein, robust und einfach zu bedienen sind. Aufgrund versehentlicher Löschung oder Bildung, Systemausfall und -beschädigung, Virenangriffen oder aus anderen Gründen können Daten auf dem USB-Laufwerk leicht verloren gehen, insbesondere wenn keine Daten gesichert wurden. Daher benötigen Sie eine Best USB-Datenwiederherstellungssoftware, um gelöschte Dateien von einem USB-Flash-Laufwerk wiederherzustellen . Hier können Sie Bitwar Data Recovery verwenden, um die gelöschten Dateien wiederherzustellen, bevor der Speicherplatz durch neue Daten überschrieben wird.
 

Bitwar Data Recovery enthält die besten USB-Datenwiederherstellungsalgorithmen, die NTFS, FAT32, EXT, ExFAT, HFS + und andere Dateisysteme abdecken. Machen Sie Ihre gelöschten Daten auf Systemdisketten, externen Geräten, Speicherkarten, USB-Laufwerken und anderen Computern rückgängig. Dabei handelt es sich nicht nur um USB-Flash-Laufwerke, sondern jedes Speichergerät, das Sie an Ihren PC anschließen können, kann nach USB-Datenwiederherstellung durchsucht werden.
 

Wie gelöschte Dateien vom USB-Flashlaufwerk wiederherstellen?

1 、 Installieren Sie Bitwar Data Recovery

Sie können Bitwar Data Recovery Software kostenlos auf Ihrem PC herunterladen und installieren (https://de.bitwar.net/data-recovery-software/).
 

restore deleted files from USB flash drive


2 、 Starten Sie die Bitwar-Datenwiederherstellung

Starten Sie Bitwar Data Recovery und schließen Sie das USB-Flashlaufwerk an den PC an. Um gelöschte Dateien von einem USB-Flashlaufwerk wiederherzustellen, müssen Sie „USB / Memory Card Recovery“ auswählen.
 

restore deleted files from USB flash drive


Vergewissern Sie sich, dass Ihr USB-Flash-Laufwerk angeschlossen ist, und wählen Sie dann mehrere Dateitypen aus. Bitwar Data Recovery unterstützt alle Dateitypen: Bilder, Videos, Audio, E-Mails, Dokumente und andere. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Weiter", um das Scannen des USB-Laufwerks zu starten.
 

restore deleted files from USB flash drive


3 、 Gelöschte Dateien in der Vorschau anzeigen und wiederherstellen

Bitwar Data Recovery startet den Scanvorgang schnell. Während des Scanvorgangs können Sie den Wiederherstellungsvorgang vorübergehend anhalten und später fortsetzen. Bei Bedarf können Sie auch Scanergebnisse exportieren und importieren.

restore deleted files from USB flash drive


Nach einem Scan können Sie mit Preview vor der Wiederherstellung eine selektive Wiederherstellung durchführen, um zu bestimmen, welche davon gewünscht wird. Wenn Sie festgestellt haben, wählen Sie die Daten aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen". Hier sollten Sie alle wiederhergestellten Dateien auf dem Computer speichern, um ein Überschreiben der Daten zu vermeiden.
 

Bitte beachten Sie: Speichern Sie die Dateien NICHT auf Ihrem USB-Stick, wo Sie sie verloren haben. Bitte wählen Sie einen sicheren Ordner auf Ihrem Computer, um sie aufzubewahren.

restore deleted files from USB flash drive


Nach dieser Aktion wurden die gelöschten Dateien wiederhergestellt. Alle verlorenen Daten können übrigens einfach wiederhergestellt werden. Es unterstützt auch Speicherkarten-Datenwiederherstellung, CF-Karten-Datenwiederherstellung, externe Datenwiederherstellung von Festplatten, Speicherstick-Datenwiederherstellung usw.